Schottland-Logo

Schottland-Reisen vom Spezialisten

Gruppenreisen - Wanderreisen

Wandern in der Wildnis - Cape Wrath und die nördlichen
Highlands - 7 Tage Wanderreise

Druckversion als PDF-Dokument

>>Reiseverlauf >>Leistungen >>Termine/Preise >>Buchungsanfrage

• Erforschen Sie eine Region kontrastreicher Landschaften mit weißen Stränden,
   emporragenden Klippen und wilden Glens
• Besuchen Sie den nordwestlichsten Punkt Schottlands, eine wilde Landzunge
   umgeben von Klippen und einer bemerkenswerten Vogelwelt
• Erleben Sie die außergewöhnliche Gastfreundschaft in den Highlands in
   unserem sorgfältig ausgewählten Hotel, das wunderschön gelegen Blicke
   auf das Meer bietet
• Kleine Gruppen bis maximal 8 Teilnehmer

Mit dieser Wanderreise erforschen wir Cape Wrath und die nordwestlichen Highlands. Geformt durch die Naturgewalten und die historischen Einflüsse der Highland Clearances ist dies eine faszinierende und bezaubernde Ecke von Schottland, in die nur wenige Touristen vordringen.
Die Reise ist vor allem für die geeignet, die den wahrhaft wilden Charakter der abgelegensten Highlands kennenlernen möchten.
Sie wandern auf einsamen goldenen Sandstränden sowie durch wirkliche Wildnis und besteigen dabei auch den einen oder anderen kleineren Berg. Außerdem gibt es hier reiches und vielschichtiges Wildleben mit einer Fülle von Seevögeln im Frühsommer bei Cape Wrath und auf Handa Island sowie die Möglichkeit Steinadler bei Assynt zu sehen.
Abenteuerliche Tage auf den Bergen werden kombiniert mit entspannenden Abenden in unserem komfortablen Highland-Hotel, das Sie mit seiner exzellenten Küche für den nächsten Tag stärkt.

Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS
Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS Wandern in der Wildnis - Cape Wrath © WS
Termine und Preise

Preis pro Person: € 1.905,-
Aufpreis für Einzelzimmer: € 359,-

02.07. - 08.07.2016 ausgebucht
13.08. - 19.08.2016

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

• 6 Übernachungen im Kylesku Hotel. Weitere Informationen unter
   „Unterkunft und Verpflegung“

• Fast alle Mahlzeiten vom Abendessen bei der Ankunft bis zum "packed Lunch"
   am Abreisetag.
   Die Verpflegung an den jeweiligen Tagen finden Sie beim Reiseverlauf:
   F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

• Kompletter Transport während der Reise ab/bis Inverness

• Alle Boots- und Fährfahrten während der Reise

• Erfahrene und kenntnisreiche englischsprachige Reiseleitung und Fahrer
   während der Reise.

Unterkunft und Verpflegung:


Das Kylesku Hotel ist ein Inn aus dem Jahre 1680 und befindet sich an einem See. Hier haben wir einen idealen Standpunkt für die Wanderungen.

Hinweis für Einzelreisende:

Es gibt keinen Aufschlag für Einzelreisende, jedoch werden Sie höchstwahrscheinlich Ihr Zimmer mit einem gleich geschlechtlichen Teilnehmer teilen.
Falls Sie ein Einzelzimmer wünschen empfehlen wir eine frühzeitige Buchung, da nur wenige verfügbar sind.

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Der generelle Schwierigkeitsgrad der Reise ist "Mittel".

Die Touren mit Schwierigkeitsgrad "Mittel" sind geeignet für alle, die regelmäßig wandern. Die täglichen Wanderungen sind eine Kombination aus Berg- und Küstenwanderungen mit einem leichteren Tag, auf dem ein anspruchsvollerer Tag folgt. Für diese Touren sollten Sie regelmäßiger Wanderer sein und eine gute Fitness mitbringen.

Die Wanderungen finden mit gemächlicher Gangart statt, aber Sie können erwarten, dass die Dauer der Wanderungen ca. 6-7 Stunden pro Tag beträgt. Das Gelände variiert zwischen guten Wegen, Heidemoor, und Bergen, daher kann es auch schlammig und felsig sein.

An Tagen von Bergbesteigungen werden einige der besten Gipfel der Umgebung erklommen. Dies können Anstiege von 900m oder mehr sein. Die meisten Berge sind weniger hoch, bieten aber einen wundervollen Ausblick.

Um herauszufinden, ob Sie für diese Reise fit genug sind, fragen Sie sich selbst:

• Können Sie 16 km pro Tag ohne Schwierigkeiten wandern, wobei der Untergrund
   teilweise uneben sein kann und auch ein Berganstieg zu bewältigen ist?

Zusätzlich buchbare Leistungen:

• Flug nach Inverness
• Verlängerungsaufenthalt / Anschlussurlaub

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt, um Ihnen persönliche Aufmerksamkeit schenken zu können und bessere Möglichkeiten in einer kleinen Gruppe zu haben, wild lebende Tiere zu sehen.

Reiseverlauf

1. Tag: Von Inverness in die nördlichen Highlands
Wir treffen uns am frühen Nachmittag in Inverness und reisen nordwestlich durch immer spektakulärere Szenerie. Nach der Ankunft in unserem kleinen Hotel am späten Nachmittag ist Zeit für einen Spaziergang an den Stränden von Oldshoremore. (A)

2. Tag: Spaziergang zu Sandwood Bay
Sandwood Bay liegt an einem zurückgezogenen und speziellen Ort – ein 2 km langer
Sandstrand, der ca. 6 km von der nächsten Straße entfernt liegt und von dem man sagt, dass dort der Geist eines gestrandeten Seemanns umgeht. Wir wandern über die Moore auf einem gut befestigten Weg, bevor wir den Strand und die einsame Basaltnadel von Am Buachaille erkunden, die Ihn bewacht. (14 km, 6 Stunden; F, M, A)

3. Tag: Wanderung zu Cape Wrath – dem nordwestlichsten Punkt in Schottland
Cape Wrath ist eine wilde und rauhe Landzunge, die nahezu unzugänglich ist. Für die wenigen Besucher, die sich bis hierhin auf den Weg machen, ist es jedoch sehr lohnenswert. Ein kleines Boot bringt uns über den Kyle of Durness, von wo aus wir direkt zu Cape Wrath gelangen. Vom Leuchtturm können wir über Klippen und Moore zu wunderschönen Strandbuchten wandern, bevor wir zur Fähre zurückkehren. (13 km, 7 Stunden; F, M)

4. Tag: Der Anstieg auf Ben Stack
Ben Stack ist ein sehr interessanter kleiner Berg, der die Skyline mit seiner perfekten pyramidenförmigen Form dominiert. Auf Grund seiner nicht allzu großen Höhe wird er von Bergwanderern oft ignoriert. Jedoch hat man am Gipfel einen großartigen Ausblick mit einigen der besten Aussichten in die Highlands über die nordwestliche Wildnis. (11 km, 6 Stunden; F, M, A)

5. Tag: Wandern und Natur auf Handa Island
Handa Island ist das Zuhause von steil abfallenden Klippen, Wildblumen und – zu bestimmten Zeiten im Jahr – 180.000 Seevögeln. Alke, Papageientaucher, Tordalke, Raubmöwen, Eissturmvögel and Dreizehenmöwen nisten alle hier. Wir wandern auf einem Pfad, der die Insel umrundet und bewundern die Ausblicke, Wildblumen und die faszinierende Geschichte. (12 km, 5 Stunden; F, M)

6. Tag: Ein Tag in den Bergen
In dieser Region gibt es exzellente Möglichkeiten für Bergwanderungen, daher haben wir einige Wahlmöglichkeiten, u.a. einen der Gipfel von Quinaig, Canisp oder sogar Ben More Assynt. Unser Reiseleiter wird je nach der aktuellen Wetterlage und den Vorlieben der Gruppe einen Berg vorschlagen. Wie immer auch die Wahl ausfällt, ein wunderbarer Tag liegt vor uns, der mit dem Höhepunkt der Gipfelbesteigung und herausragenden Ausblicken über die Berge der nordwestlichen Highlands schließt.
(bis zu 18 km, 7 Stunden; F, M, A)

7. Tag: Stac Pollaidh (613m) und Rückkehr nach Inverness
Der Berg Stac Pollaidh bietet hervorragende Wandermöglichkeiten. Wir verlassen das Hotel und reisen südlich. Dabei passieren wir Ardvreck Castle auf dem Weg nach Assynt.
Dieser Region wurde wegen der beeindruckenden Szenerie kürzlich von der UNESCO der Status Geopark verliehen. Wir folgen einem guten Weg und genießen die Aussicht auf die Berge von Assynt über den Loch Sionascaig. Dieses Panorama ist pure Wildnis und Sie werden sich lange nach unserer Rückkehr nach Inverness an diese Landschaft erinnern. (6 km, 3 Stunden; F, M)

Bitte beachten Sie:
Der Reiseablauf kann je nach Wetter, Seegang und weiteren Faktoren vom Reiseleiter geändert werden.

Verlängern Sie Ihre Reise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.


Unverbindliche Anfrage:

Wandern in der Wildnis - Cape Wrath
7 Tage Wanderreise


Anzahl Personen
Reisetermin
 
Anzahl Erwachsene
Zimmer
Abflughafen
 
Name
Straße
PLZ / Ort
 
eMail Adresse
Telefon
Fax
Bemerkungen:



Home Kontakt AGB/Impressum Wir über uns
Reise Info Schottland Info Newsletter
Anreise Unterkünfte Rundreisen Städtereisen Gruppenreisen Inseln Schlosshotels Exklusiv

© 2015 ReiseHorizonte OHG
Schloßstrasse 6 - 26759 Hinte - Loppersum - Tel: 04925 / 9258881 Fax: 04925 / 9258882 - E-Mail: