Schottland-Logo

Schottland-Reisen vom Spezialisten

PKW-Rundreisen und Zugrundreisen

Schottland mit dem Zug - 8 Tage Zugrundreise

Druckversion als PDF-Dokument

>>Reiseverlauf >>Leistungen >>Termine & Preise >>Buchungsanfrage

Mit unserer Zugrundreise erleben Sie Schottland sehr entspannt ohne selbst Auto zu fahren. Sie sind unterwegs auf einigen der schönsten Bahnstrecken der Welt.
Ihre Stationen mit dem Zug auf der Rundreise sind folgende: Edinburgh - Pitlochry - Inverness - Isle of Skye - Fort William und Glasgow.
Mit dem Freedom of Scotland Pass, der im Reisepreis enthalten ist, reisen Sie sehr flexibel mit Zug und Bus.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Schottlandaufenthalt zu verlängern.
Wir beraten Sie gerne.

Schottland mit dem Zug
Old Man of Storr - Isle of Skye Aussicht vom Old Man of Storr - Isle of Skye Boat of Garten - Zug nach Aviemore Calmac Fähre Armadale-Mallaig Pflanzen in Schottland Edinburgh
Termine und Preise 2017

Preis pro Person im Doppelzimmer: ab € 1.079,-

Aufschlag im Einzelzimmer auf Anfrage

An folgenden Orten werden Sie übernachten:

1 Nacht in Edinburgh
2 Nächte in Pitlochry
2 Nächte in Inverness
1 Nacht in Fort William
1 Nacht in Glasgow

Leistungen

• 7 Nächte im Doppelzimmer in Hotels/Inns oder Gästehäusern
• Täglich schottisches bzw. kontinentales Frühstück
• Tagesausflug mit dem Bus ab/bis Inverness auf die Isle of Skye
  (englischsprachiger Driver Guide)
• Freedom of Scotland Pass*
• Wegbeschreibungen zu den Unterkünften
• Tipps zur Reisegestaltung

*Mit dem Freedom of Scotland Pass können Sie sehr flexibel mit dem Zug in Schottland reisen. Er ist gültig für 7 Tage.
Der Pass wird für Sie in Ihrem ersten Hotel in Edinburgh hinterlegt. Mit dem Pass können Sie in der Standardklasse mit allen Zügen in Schottland fahren, jedoch nicht vor 09:15 Uhr zwischen Montag und Freitag. Mit dem Pass können Sie auch mit vielen Bussen fahren, z.B. von Kyle of Lochalsh auf die Isle of Skye und nach Armadale, wo Sie die Fähre nach Mallaig nehmen.
Der Pass ist nicht gültig für den Jacobite Steam Train zwischen Mallaig und Fort William. Weitere Informationen zum Pass erhalten Sie gerne von uns.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle gebuchten Unterkünfte während der Rundreise zu Fuß von den Bahnhöfen zu erreichen sind.
Sie erhalten von uns genaue Angaben über die Entfernung. Der Transport vom Bahnhof zu den Unterkünften ist nicht Bestandteil der eingeschlossenen Leistungen.

Reduzierung mit dem Freedom of Scotland Pass für 4 Tage innerhalb von 8 Tagen
Mit dem 4-Tages Pass anstelle des 8 Tages-Passes können Sie die Reise auch durchführen.
Der Reisepreis reduziert sich pro Person um Euro 80,-. Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten.

Zusätzlich buchbare Leistungen

• Flug von diversen Flughäfen auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag Edinburgh:

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Machen Sie für ein erstes Kennenlernen der schottischen Hauptstadt einen Stadtrundgang. Entdecken Sie dabei die Geheimnisse der engen Straßen und Gassen im mittelalterlichen Stadtkern. Sehenswert sind z.B. das Edinburgh Castle, die Royal Yacht Britannia und das Scotch Whisky Heritage Centre. Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag Edinburgh – Pitlochry:

Heute geht es mit dem Zug nach Pitlochry. Der Zug fährt über die berühmte Forth Rail Bridge. Die Fahrt dauert etwa 2½ Stunden während der sie die Landschaft genießen können. In Pitlochry angekommen haben sie Zeit sich den Highlandort anzuschauen. Übernachtung in Pitlochry.

3. Tag Pitlochry:

In Pitlochry können Sie die kleinste Destillerie Schottlands, die Edradour Destillerie besuchen. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zum Blair Castle/Blair Atholl mit dem Zug. Übernachtung in Pitlochry.

4. Tag Pitlochry - Inverness:

Mit einem frühen Zug geht es heute nach Inverness, in die Haupstadt der Highlands.
Gehen Sie zum Inverness Castle (heute genutzt als Gerichtsgebäude und leider nicht geöffnet für Besucher) hinauf und genießen sie einen Spaziergang vom Schloss aus entlang dem Fluss Ness zu den Ness Islands.
Ein kostenloser Bus bringt Sie von der Tourist Information auf der Bridge Street zum Loch Ness Pier. Dort gibt es Bootsausflüge zum berühmten Loch Ness. Vielleicht haben sie das Glück, 'Nessie' zu entdecken.
Übernachtung in Inverness.

5. Tag Tagesausflug Isle of Skye von Inverness:

Mit dem Bus starten Sie heute einen Tagesausflug (mit englischsprachigem Driver Guide) auf die Isle of Skye. Übernachtung in Inverness.

6. Tag Inverness – Fort William:

Von Inverness fahren Sie mit dem Bus nach Fort William direkt am Loch Ness entlang. Optional könnten Sie mit dem Jacobite Steam Train von Fort William nach Mallaig fahren. Dafür benöten Sie eine zweite Übernachtung in Fort William. Gerne machen wir Ihnen hierzu ein Angebot. Die Fahrt mit dem Jacobite Steam Train ist nicht im Zugpass enthalten. Übernachtung in Fort William.

7. Tag Fort William - Glasgow:

Am Morgen fahren sie mit dem Zug nach Glasgow. Erkunden Sie diese dynamische und stilvolle Stadt mit ihren vielen Einkaufsarkaden. Um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, können Sie in einen der Doppeldecker City Sightseeing Busse steigen, der Ihnen eine tolle Aussicht vermittelt.
Übernachtung in Glasgow.

8. Tag Glasgow - Edinburgh Flughafen:

Heute geht es mit dem Bus von Glasgow direkt zum Flughafen Edinburgh, wo Sie mit dem Flugzeug die Reise nach Hause antreten werden.


Unverbindliche Anfrage:

Schottland mit dem Zug
8 Tage Zugrundreise


Anzahl Personen
Frühester Anreisetag
 
Anzahl Erwachsene
Zimmer
 
Flug
Abflughafen
Flughafen-Transfer
 
Name
Straße
PLZ / Ort
 
eMail Adresse
Telefon
Fax
Bemerkungen:



Home Kontakt AGB/Impressum Wir über uns
Reise Info Schottland Info Newsletter
Anreise Unterkünfte Rundreisen Städtereisen Gruppenreisen Inseln Schlosshotels Exklusiv

© 2016 ReiseHorizonte OHG
Heiligengeiststrasse 23 - 21335 Lüneburg - Tel: 04131 / 6034680 Fax: 04131 / 6034681 - E-Mail: