Schottland-Logo

Schottland-Reisen vom Spezialisten


Royal Scotsman Classic - Klassische Erlebnisse - 5 Tage


>>Reiseverlauf >>Leistungen >>Termine & Preise >>Buchungsanfrage

Zweifellos eine der beliebtesten Reisen.
Sie fahren zuerst an der Ostküste entlang bis nach Keith, dann in Richtung des malerischen Dorfes Plockton und schließlich weiter nach Inverness und gen Süden nach Perth.
Erleben Sie unter anderem eine private, traditionell schottische Ceilidh in Strathisla und Ihre ganz persönliche Einladung zu einer Besichtigung von Ballindalloch mit seinem zauberhaften Schloss und seinen Gärten.
Unterwegs gibt es Zeit und Gelegenheit zum Fischen und zum Tontaubenschießen oder für geführte Spaziergänge durch Kaledonische Kiefernwälder.
Boat of Garten
Boat of Garten Boat of Garten Royal Scotsman Edinburgh Castle
Termine und Preise pro Person in einer Doppel-Kabine

Abfahrtstermine
Abfahrt von Edinburgh Waverley am 1. Tag um 13:42 Uhr
Ankunft in Edinburgh Waverley am 5. Tag um 09.46 Uhr

April 2017

Mai 2017

Juni 2017

17.04.2017
24.04.2017

01.05.2017
08.05.2017
15.05.2017

01.06.2017
12.06.2017
30.06.2017
Juli 2017 August 2017 September 2017
17.07.2017
26.07.2017
30.07.2017
03.08.2017
11.08.2017
21.08.2017
28.08.2017
08.09.2017
18.09.2017
Oktober 2017    
16.10.2017    

Preise auf Anfrage

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:
• 4 Nächte in einer luxuriösen Doppel-Kabine mit Dusche/WC
• Vollpension
• Zugfahrt und Ausflüge gem. Reiseverlauf
• Unterhaltungsprogramm

Nicht eingeschlossene Leistungen:
• Anreise und Transfers
• Trinkgelder

Reiseverlauf

1. Tag: Edinburgh – Keith
Individuelle Anreise nach Edinburgh. Ihre Reise im Royal Scotsman beginnt am frühen Nachmittag. Der Zug fährt in nördliche Richtung über den Firth of Forth. Sie fahren über die prächtige 2,4 km lange Forth Zugbrücke, die Benjamin Baker in den 1880er Jahren gebaut hat. Viele nennen sie das achte Weltwunder. Es geht weiter durch Fife und über die Brücke des Flusses Tay während Ihnen der Afternoon Tea serviert wird.
Weiter geht es an der Ostküste über Arbroath, Montrose und Aberdeen bevor Sie Ihr Tagesziel im Ort Keith erreichen. Am Abend gibt es ein informelles Dinner und wenn Sie möchten einen Schlaftrunk im Observation Car.

2. Tag: Keith – Kyle of Lochalsh
Nachdem der Zug Keith verlassen hat, genießen Sie ein vorzügliches Frühstück. Die nächste Sehenswürdigkeit ist die Hauptstadt der Highlands, Inverness, die Sie passieren, um dann weiter nach Muir of Ord zu fahren, wo Sie aussteigen und die Glen Ord Distillery besichtigen.
Nun geht es auf zu einer privaten Tour und einem Whisky tasting, bevor Sie zurück zum Zug und einem anderen spektakulären Highlight gelangen - ein delikates Mittagessen während der Zug in Richtung Kyle of Lochalsh fährt. Dies ist eine der landschaftlich schönsten Routen in Großbritannien. Sie passieren Loch Luichart und die Torridon Berge, von denen Geologen glauben, dass sie enstanden bevor das Leben begann.
Der Zug klettert bis auf die Gipfel von Luib und dem Wald von Achnashellach, steigt dann wieder ab bis Strathcarron und fährt entlang des beeindruckenden Loch Carron. Sie können in Plockton nach Belieben aussteigen und vielleicht mit dem Boot fahren und wilde Robben sehen oder durch den Wald spazieren und zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf den See gelangen.
Anschließend haben Sie Zeit einen Schluck oder zwei im Plockton Hotel zu genießen
oder entscheiden Sie sich einfach für einen Spaziergang durch dieses charmante Dorf.
Die Nacht verbringen Sie an Bord des Zuges in Kyle of Lochalsh. Das Abendessen ist formell und anschließend gibt es ein Unterhaltungsprogramm im Aussichtswagen,
welcher eine faszinierende Aussicht über Loch Alsh bis zur Isle of Skye bietet.

3. Tag: Kyle of Lochalsh – Boat of Garten
Nach dem Frühstück fährt der Zug zurück in Richtung Dingwall, vorbei an dem Beauly Firth und über die Spitze des Caledonian Canal, nördlich des Loch Ness bevor Sie Inverness erreichen. Der Zug fährt weiter in südlicher Richtung nach Carrbridge wo Sie aussteigen können, um das romantische Ballindalloch Castle mit seinen wundervollen Gärten zu besichtigen. Golfer können auf dem Grundstück des Platzes spielen und es können auch Schläger gemietet werden.
Die Nacht verbringen sie an Bord in Boat of Garten auf der privaten Strathspey Railway. Nach dem formellen Abendessen verwöhnt unser Highlander die Gäste mit Geschichten von lokalen Helden und ihrem tollkühnen Wagemut und präsentiert auch einige authentische Waffen.

4. Tag: Boat of Garten – Perth
Der Tag beginnt mit einem Ausflug zum Rothiemurchus Estate, wo Sie zwischen verschiedenen Aktivitäten wie Angeln, Tontaubenschießen oder einer geführten Wanderung durch die atemberaubende Landschaft wählen können oder Sie entspannen sich einfach beim Aufwärmem am Feuer.
Begeben Sie sich zurück an Bord bei Kingussie, wo Ihnen das Mittagessen serviert wird auf Ihrer Reise nach Süden durch Blair Atholl und Pitlochry bis Dunkeld. Hier steigen Sie aus und besuchen das Glamis Castle, Sitz des Earl of Strathmore und Kinghorne und Elternhaus der verstorbenen Königin Elizabeth, der Königinmutter.
Nachdem sie in Perth wieder in den Zug eingestiegen sind, entspannen und genießen Sie das informelle Abendessen an Bord.

5. Tag: Perth - Edinburgh
Nach dem Frühstück geht es zurück durch das ehemalige Kingdom of Fife bis Edinburgh, wo das Abenteuer endet. Transfer zum Flughafen (individuelle Abreise)

Beginnen Sie Ihre Reise mit einem Aufenthalt in Edinburgh oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Schottland.
Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.


Unverbindliche Anfrage:

Royal Scotsman Classic -
Klassische Erlebnisse - 5 Tage


Anzahl Personen
Reisetermin
 
Anzahl Erwachsene
Kabine
Flug
Abflughafen
Flughafen-Transfer
 
Name
Straße
PLZ / Ort
 
eMail Adresse
Telefon
Fax
Bemerkungen:



Home Kontakt AGB/Impressum Wir über uns
Reise Info Schottland Info Newsletter
Anreise Unterkünfte Rundreisen Städtereisen Gruppenreisen Inseln Schlosshotels Exklusiv

© 2017 ReiseHorizonte OHG
Heiligengeiststrasse 23 - 21335 Lüneburg - Tel: 04131 / 6034680 Fax: 04131 / 6034681 - E-Mail: